Preisverleihung und Ausstellung
Die feierliche Preisverleihung findet am
Donnerstag, 6. Juli 2000, im Rahmen der "Solarimpulse Freiburg 2000" im
Konzerthaus Freiburg statt.

Vor über 100 Gästen resümiert der Vorsitzende der Jury Prof. P. Steiger den Erfolg des Wettbewerbs und lobt die durchwegs hochqualitativen Einreichungen.

Die ersten 5 Preisträger haben Gelegenheit einige Worte zu Ihrem Projekt zu sagen, nachdem sie von Dr. W. Seitz, dem Geschäftsführer des
Deutschen Kupfer-Instituts ihre Urkunde sowie einen Scheck über ihr Preisgeld erhalten haben.

Die ausgezeichneten und die lobend erwähnten Arbeiten werden während der "Solarimpulse Freiburg 2000" in Freiburg ausgestellt, danach sind weitere Ausstellungen in Zusammenhang mit dem BDA und „Solar – na klar!” geplant (siehe Dokumentation).
Während des 12. internationalen Sonnenforums der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie DGS vom 6. - 7. Juli 2000 werden die preisgekrönten Arbeiten im Konzerthaus Freiburg präsentiert.